Entdeckungen im Entenland

Entdeckungen im Entenland

Kurse für Kinder ab 3

Das Entenland wurde von dem Mathematikprofessor Gerhard Preiß entwickelt und legt den Grundstein fürs mathematische Denken, nämlich Unterschiede erkennen, Ordnen und Sortieren. Auch die Orientierung in Raum und Zeit und erste Erfahrungen mit Zahlen sind Bestandteil des Konzepts.
Das Ganze ist sehr spielerisch umgesetzt. Es gibt einen Teich, ein Entenhaus, die Entenfamilie, die Ente Oberschlau...

Die sechs Lernfelder:
Das Entenland gliedert sich in sechs Lernfelder mit je 5 Lerneinheiten.

Lernfeld 1: Farben und innen/außen (Sortierung und Orientierung im Raum)

Lernfeld 2: Ebene Formen und ebene Formen in Kombination mit Farben (Sortieren)

Lernfeld 3: Zählen, Würfeln und Simultanerfassung (Sortieren und Ordnen)

Lernfeld 4: Räumliche Figuren, Gewichte und oben/unten (Sortieren, Ordnen und Orientierung im Raum)

Lernfeld 5: Höhen, Längen und vorne/hinten, rechts/links (Sortieren, Ordnen und Orientierung im Raum)

Lernfeld 6: Vorher/nachher und Jahreszeiten (Orientierung in der Zeit)

Mehr Informationen gibt es hier: www.entenland.info

Das gesamte Entenland umfasst 30 Lerneinheiten von je 60 Minuten, aufgeteilt in
15 Lerneinheiten Entenland 1 (Lernfeld 1-3) und
15 Lerneinheiten Entenland 2 (Lernfeld 4-6)


Das Entenland funktionert erst ab sechs "Bewohnern", so dass der Kurs erst ab dieser Mindestteilnehmerzahl starten kann. Bei Interesse rufen Sie mich an (089-81893177) oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Ich melde mich bei ihnen.

Gerne biete ich das Entenland auch für Kindergärten, Spielgruppen und ähnliche Einrichtungen zum Pauschalpreis an.


Hinweis: Diese Seite enthält Links zu anderen Seiten im Internet, auf die die Betreiberin von mathe-training-ush.de keinerlei Einfluss hat. Aus diesem Grund distanziert sie sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der Website und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.
Eine ausführliche Erklärung finden Sie im Impressum.


letzte Änderung der Website am 26.03.2015